Neuigkeiten

26.02.2019, 19:17 Uhr
Erfolgreiche Klausurtagung der CDU Stuhr mit Bürgermeisterkandidat Frank Holle
Die CDU Stuhr hat sich für zwei Tage zur Klausurtagung getroffen und intensiv die Themen der Ratsarbeit der nächsten Monate vorbereitet. Gesprochen wurde insbesondere über die erforderliche weitere Entwicklung der Schulen und neue Ansätze für die Kinderbetreuung. Als weitere Schwerpunkte sehen die Kommunalpolitiker die Umsetzung der Ortskernentwicklung in Brinkum, sowie die Verbesserung der ärztlichen Versorgung in der Gemeinde Stuhr. Auch die Ergebnisse des Mobilitätskonzepts sowie die mögliche Umsetzung weiterer Punkte aus dem Konzept wurden diskutiert.
Die Ratsfraktion wird zeitnah die angesprochenen Themen in die Ratsarbeit einbringen. Ganz konkret werden auch Ansätze gesucht, den Einsatz von Feuerwehrleuten bei der Vergabe von Baugrundstücken zu berücksichtigen. Auch bei Thema Straßenbeleuchtung erwartet die Fraktion eine Weiterentwicklung noch in diesem Jahr, um das Sicherheitsgefühl der Bürger zu verbessern.

Gemeinsam mit dem Bürgermeisterkandidaten Frank Holle wird die Stuhrer CDU die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen und Unternehmen fortsetzen. Daraus sollen weitere Anregungen für die zweite Hälfte der Ratsperiode gewonnen werden. In den nächsten Wochen möchte Frank Holle viele weitere Stuhrerinnen und Stuhrer persönlich kennenlernen und wird dazu verschiedene Gesprächstermine anbieten. "Der regelmäßige Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern prägt meine bisherige Arbeit - und so möchte ich auch gerne in Stuhr arbeiten", betont Holle "wenn die Bürger mir ihr Vertrauen schenken."

03.04.2019, 21:34 Uhr

Nächste Termine

Weitere Termine