Neuigkeiten

16.02.2017, 09:15 Uhr
CDU Fraktion Sulingen beantragt Videoüberwachung
Videoüberwachung an den überdachten Fahrradständern am Busbahnhof
CDU Fraktion Sulingen, beantragt eine Videoüberwachung bei den überdachten Fahrradständern am Busbahnhof der Stadt Sulingen. Der Umfang besteht aus einer Kamera samt Zubehör und Hinweisschildern.
Sulingen - Fahrraddiebstahl ist ein verbreitetes Ärgernis. Der überdachte Fahrradständer am Busbahnhof zeigt sich aufgrund der relativ einsamen Lage als Gefahrenschwerpunkt. Pendler, die vom Fahrrad auf den Bus umsteigen, müssen ihr Rad zwangsläufig längere Zeit unbewacht lassen. Eine Videoüberwachung kann helfen, Tathergang und Täter schneller zu ermitteln. Primär hat eine Überwachung einen präventiven Effekt, da der Hinweis auf die Überwachung mögliche Täter abschreckt. Damit leistet die Stadt Sulingen einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit im öffentlichen Raum, unterstützt die Pendler, die den ÖPNV nutzen und entlastet die Polizei.
aktualisiert von Mario Pschunder, 25.02.2017, 09:21 Uhr

Nächste Termine

Weitere Termine